DIE REPUBLIKANER – Bergstraße

freiheitlich. modern. patriotisch.

Frauenförderung auf Dezernenten Ebene

Montag 10. Oktober 2011 von Fraktion

Antrag für die Sitzung des Kreistags am 29.8.2011

Der Kreistag äußert die Erwartung, dass die Stelle einer/ eines weiteren hauptamtlichen Kreistagsabgeordneten mit einer Frau besetzt wird.

Begründung:

Der Kreistag hat in seiner letzten Sitzung einen Frauenförderplan beschlossen, obwohl in der Kreisverwaltung der Frauenanteil bei mehr als 70% liegt und nur in wenigen Besoldungs- und Vergütungsstufen Männer überwiegen.Konsequenterweise muss dann auch dafür gesorgt werden, dass an der Spitze der Verwaltung nicht nur Männer stehen.


Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 10. Oktober 2011 um 21:47 und abgelegt unter Anträge, Aus dem Kreistag. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben